Hockenheim

HSV Cheerleader ab sofort eigene Abteilung / Silvana Stratthaus zur Abteilungsleiterin gewählt / Im Februar zu Landesmeisterschaften

Aufstrebende Girls feste Größe im Verein

Archivartikel

Seit kurzem bilden die Cheerleader eine eigenständige Abteilung im HSV. Durch den Zuwachs der vergangenen Wochen können die Cheerleader mittlerweile auf 34 aktive Sportlerinnen in drei Altersklassen zurückgreifen. Deshalb haben die Trainerinnen einen Antrag auf Abteilungsgründung gestellt, dem der HSV-Vorstand gerne zustimmte.

Nun fand die Gründungsfeier mit Sportlerinnen, Eltern und

...
Sie sehen 53% der insgesamt 741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel