Hockenheim

Die Polizei meldet Kontrolle über Mercedes verloren

Auto prallt gegen Mauer

Archivartikel

Weil ein unbekannter Mercedes-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, hat er am Donnerstagmorgen einen Unfall verursacht. Der Unbekannte fuhr nach Angaben der Polizei gegen 3.30 Uhr mit einem grauen Mercedes C-Klasse auf dem Südring in Richtung Reilinger Straße. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer und einem Gartenzaun eines Anwesens in der Ringstraße.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro. Zeugen beobachteten, wie zwei Personen aus dem Fahrzeug ausstiegen, Trümmerteile und das Kennzeichen einsammelten und in den Kofferraum legten. Eine Person flüchtete zu Fuß, die andere stieg in den Mercedes und fuhr davon. Die Beamten fanden den Mercedes in der Gerhart-Hauptmann-Straße am Fahrbahnrand. Der Fahrzeughalter und sein Sohn wurden dort angetroffen. Wer das Auto zur Unfallzeit fuhr, konnte nicht geklärt werden. Alkohol- und Drogentests bei beiden verliefen ohne Befund. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Mannheim unter Telefon 0621/1 74 40 45 entgegen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional