Hockenheim

Verein Solardrom Beim Tag der E-Mobilität an der Zehntscheune gibt es zahlreiche Informationen / Vorsitzender Schöllkopf entwirft Zukunftsvisionen

Autonome Systeme entlasten Städte

Archivartikel

„Schade, dass ich das selbst nicht mehr erleben werde.“ Der Mitsechzigerin ging es wie vielen beim Vortrag von Michael Schöllkopf, dem Vorsitzenden des Hockenheimer Bürger-Solarvereins „Solardrom“. Beim „Tag der E-Mobilität“ auf dem Platz der Zehntscheune blickte der Visionär in die Lebenswelten des Jahres 2050.

„Die Klimaerwärmung ist in drei Dekaden auf unter zwei Grad gesunken und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional