Hockenheim

Pflegeaktion

Baggersee von Bewuchs befreien

Das Kreisforstamt, die Gruppe „Aktiver Natur- und Artenschutz“ der Lokalen Agenda 21 Hockenheim und der Angelsportverein Hockenheim führen am Samstag, 17. Februar, 9.30 Uhr, eine „Baggersee-Pflegeaktion durch. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Seezufahrt Höhe Autobahnbrücke (bei der Schranke). Die Aktion dauert voraussichtlich bis 13 Uhr. Interessierte Teilnehmer werden gebeten, neben persönlicher Schutzausrüstung (vor allem Arbeitshandschuhe), Werkzeuge wie Spaten, große Astscheren oder Sägen mitzubringen. Aber auch Helfer ohne Geräte sind willkommen.

Wer mit der Motorsäge oder Freischneider helfen möchte, benötigt neben entsprechenden Schutzausrüstung auch einen Eignungsnachweis (beispielsweise Motorsägen-Führerschein, fachberufliche Ausbildung). Die Aktion findet nur bei trockener Witterung und ohne Bodenfrost statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel