Hockenheim

Gesamtstädtisches Entwicklungskonzept Gemeinderat benennt eine Reihe von „Leuchtturmprojekten“, die vorrangig umgesetzt werden sollen / Bürger haben das Wort

Bahnhofsplatz als Stadteingang aufpolieren

Archivartikel

Ziele gibt es viele, deshalb stellt die Einleitung vorsichtshalber fest: „Das gesamtstädtische Entwicklungskonzept ist ein kontinuierlicher Prozess, der sich über eine Reihe von Jahren hinweg einem Zukunftsbild annähert.“ Das Konzept diene als langfristiger Orientierungsrahmen, die Umsetzung einzelner Projekte sei als Gemeinschaftsaufgabe für Stadtverwaltung, Bürger und Vereine zu verstehen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional