Hockenheim

Stadtentwicklung Rat macht von Vorkaufsrecht Gebrauch

Basis für Aufwertung

Archivartikel

„Es muss ja irgendwann ein Anfang gemacht werden“ – so wie SPD-Fraktionsvorsitzende Marina Nottbohm sahen es 19 weitere Mitglieder des Gemeinderats, die beschlossen haben, das Vorkaufsrecht der Stadt für das Anwesen Obere Hauptstraße 2a auszuüben.

Das Vorkaufsrecht im Bereich „Stadtmitte II“ hat der Gemeinderat im Dezember 2014 als Satzung beschlossen. Nach der Aufwertung des Bereichs

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional