Hockenheim

Commercy-Freunde Weinprobe mit Musik und Tombola

Beaujolais frisch im Glas

Immer am dritten Donnerstag im November kommt der Beaujolais des neuen Jahrgangs in Frankreich in den Handel. Gleichzeitig mit den französischen Weintrinkern probiert auch der Freundeskreis Hockenheim-Commercy diesen neuen spritzigen Wein aus dem Gebiet des Beaujolais – ein Ereignis, das in Frankreich hohe Wellen schlägt. Überall wird das Eintreffen des ersten Rotweins des Jahres erwartet. Der Wein wird jung getrunken, denn nur in seiner Jugend weist er sich durch seine Geschmacksmerkmale aus: zart, fruchtig, frisch und somit herrlich mundig.

Anmelden bis 12. November

Der Freundeskreis Hockenheim-Commercy lädt dazu alle Weinfreunde am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr in die Zehntscheune ein. Für eine gute Grundlage sorgt ein Abendessen. Für die Bereitstellung der Sitzplätze und der nötigen Planungsvorbereitungen, wird unbedingt um Anmeldung bis Montag, 12. November, bei Präsidiumsmitglied Christa Greif, Telefon 06205/75 74, oder unter E-Mail info@Freundeskreis-Hockenheim-Commercy.de gebeten.

In geselliger Runde mit musikalischer Umrahmung und einer Tombola möchte der Freundeskreis seine Veranstaltungen des Jahres mit der Weinverkostung beschließen. cgf

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional