Hockenheim

Rotes Kreuz Ortsverband organisiert Blutespendeaktion

Bedarf auch im Sommer

Ferienzeit, Sommerwetter und Badeseen locken in diesen Wochen weg von der Spenderliege. Doch für die Patientenversorgung seien freie Liegen bei den DRK-Blutspendeterminen bedenklich, weil auch im Sommer Blut dringend benötigt werde, heißt es in einer Mitteilung des Roten Kreuzes. Unfälle und Krankheiten machten vor gutem Wetter und der Reisezeit keinen Halt. Um die Versorgung über die Sommerwochen gewährleisten zu können, bittet das DRK um eine Blutspende am Dienstag, 20. August, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr beim Hockenheimer DRK-Ortsverein, Im Auchtergrund 1.

Eine Blutspende ist laut Rotem Kreuz auch bei hohen Temperaturen möglich. Wichtig sei es, ausreichend zu trinken. Wer bereits im Urlaub war und nicht sicher ist, ob er eine Wartezeit einzuhalten hat, kann seine Spendefähigkeit online unter www.blutspende.de/spendecheck prüfen oder bei der kostenfreien Hotline unter 0800/1 19 49 11 anrufen.

Blut spenden kann grundsätzlich jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional