Hockenheim

Asylnetzwerk

Begegnungsfest wird geplant

Archivartikel

Beim Asylnetzwerk laufen die Vorbereitungen für das dritte internationale Begegnungsfest in der Waldfesthalle auf Hochtouren. Am Samstag, 25. August, ab 14 Uhr soll auf dem Areal gefeiert werden.

Nach den vielfältigen und weit überwiegend positiven Rückmeldungen auf die vergangenen Begegnungsfeste hat man sich innerhalb des Asylnetzwerks zur Durchführung einer Neuauflage des

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional