Hockenheim

Pumpwerk Lisa Catena will mit ihrem Kabarettprogramm Grenzen ausloten / Früher war sie Gitarristin in einer Punkband

Bei ihr gibt’s Pointen aus Freilandhaltung

Archivartikel

Hockenheim.Wo hört Satire auf und wo fängt Politik an? Und was bedeutet es für den Berufsstand des Satirikers, wenn mittlerweile die meisten Länder von Komikern und Clowns regiert werden? Diese Fragen stellt sich Lisa Catena mit ihrem Programm „Grenzwertig“ am Samstag, 22. September, um 20 Uhr im Pumpwerk.

Die Komikerin ist der Grenzzaun im Kabarett: unter Strom, aber offen für jeden, der

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional