Hockenheim

Geschäftsleben Stadtwerke mit Qualitätssiegel für Strom- und Gasangebot ausgezeichnet / Verbraucherportal würdigt Angebot

Bei Lokalversorgern vorne mit dabei

Die Stadtwerke bieten den Kunden mit ihren Produkten und Serviceleistungen rund um Delta-Strom und Gas Topleistungen an. Diese Tatsache hat der Informationsdienst „Energieverbraucherportal“ bestätigt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Dafür habe das Portal die Stadtwerke gleich doppelt ausgezeichnet. Sie sind für ihre Delta-Produkte Strom und Gas zum „Top-Lokalversorger“ für das Jahr 2019 prämiert worden. Diese Ehrungen hatte der regionale Energieversorger auch im Vorjahr erhalten.

Die beiden Auszeichnungen für Strom und Gas belegen, dass die Stadtwerke über ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis bei ihren Tarifen verfügen, so die Pressemitteilung. Neben einem leichten Geldbeutel spielen auch andere Faktoren in die Bewertung ein. Dazu gehören unter anderem ein kundenfreundlicher Service, umweltbewusstes Handeln, Datenschutz und regionales Engagement. Der Energieversorger ist berechtigt, beide Prämierungen ein Jahr lang als Logo bei Anzeigen und anderen Marketingmaßnahmen zu führen.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung für unsere Strom - und Gasprodukte. Sie beweisen, dass wir nicht nur für unsere Kunden in Hockenheim preislich attraktive Dienstleistungen bieten. Davon können auch unsere Nachbarn in Reilingen, Neulußheim und Altlußheim profitieren“, erklären die Werkleiter Martina Schleicher und Erhard Metzler. „Die erneuten Auszeichnungen sind eine Bestätigung für unsere Arbeit und auch eine Ermutigung. Wir streben sie auch für nächstes Jahr an“, ergänzt Markus Link, Abteilungsleiter Vertrieb.

Die Prämierung „Top Lokalversorger“ wird jährlich vom Tarifrechner „Energieverbraucherportal“ an Unternehmen vergeben, die sich durch ein passendes Leistungspaket in ihrer Region hervorheben. Neben günstigen Preisen und fairen Vertragsbedingungen fließen weitere Kriterien, unter anderen Servicequalität, Umweltmanagement sowie soziale Förderung regionaler Belange in die Beurteilung ein. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die auf den ersten drei Plätzen im regionalen Versorgungsgebiet im Ranking stehen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional