Hockenheim

Landwirtschaft Tobias Schmitt baut Salat im großen Stil an und schließt damit regionale Lücke / Investitionen in Ernte- und Setztechnik notwendig

Beregnung fördert knackigen Kopfsalat

Archivartikel

Entlang der B 39 erstreckt sich bei Hockenheim seit diesem Frühjahr ein Meer an Kopfsalat. Was in der Pfalz schon nahezu zum Landschaftsbild gehört, ist hier, auf unserer Seite des Rheines, noch ein Novum. Denn im Umkreis gibt es keinen Landwirt, der Salat im großen Stil anbaut - außer Tobias Schmitt aus Hockenheim. Ende vergangenen Jahres hat sich der Landwirtschaftsmeister dazu entschieden,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4342 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel