Hockenheim

Bürgerinitiative Stille Schiene Entscheidung im Planfeststellungsverfahren „Anpassung Schallschutz in Hockenheim“ wird ausgelegt

Beschluss unter die Lupe nehmen

Wie die Bürgerinitiative Stille Schiene (BISS) mitteilt, liegt nun eine Entscheidung des Eisenbahnbundesamts (EBA) zum Planfeststellungsverfahren „Anpassung Schallschutz in Hockenheim“ vor. Der Ende Juli gefasste Beschluss des EBA soll vom 18. September bis zum 1. Oktober öffentlich im Rathaus ausgelegt werden. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sei weder der Stadtverwaltung noch der BISS der Inhalt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional