Hockenheim

Abzäunung HÖP

Betreten weiterhin nicht gestattet

Archivartikel

Die aufgestellten Bauzäune auf dem Baustellengelände des Hochwasser-schutz- und Ökologieprojekts (HÖP) werden ab sofort in Höhe der Karlsruher Straße bis zum neuen Fußgänger-Radfahrer-Steg über den Kraichbach entfernt.

Die restliche Baustelle ab dem Fußgänger- und Radfahrer-Steg bis zum Ende der Baustelle bleiben weiterhin abgezäunt. Die Dammbalken bleiben an allen vier Dammscharten über Weihnachten und Neujahr an allen Bauabschnitten eingelegt. Die Bevölkerung wird gebeten, sich nicht im abgezäunten Baufeld zu bewegen. Der abgezäunte Bereich wird über die Feiertage regelmäßig kontrolliert. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional