Hockenheim

Die Polizei meldet 60-Jähriger stürzt / Körper ragt auf Straße

Betrunkener angefahren

Ein Fußgänger ist aufgrund seiner Alkoholisierung am Dienstagabend, 3. Dezember, in der Unteren Hauptstraße zu Fall gekommen und stürzte. Laut den Insassen eines Fahrschulautos ragte dessen Unterkörper etwa einen Meter in die Fahrbahn hinein. Während der Fahrer des Fahrschulautos dem am Boden liegenden Mann ausweichen konnte, erkannte ein aus Speyer stammender, nachfolgender Citroen-Fahrer die Situation zu spät und fuhr dem 60-Jährigen über den Unterschenkel.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle wurde der Hockenheimer in einem Heidelberger Krankenhaus weiterbehandelt. Zur exakten Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen, die gegen 19.20 Uhr auf den Vorfall aufmerksam wurden, gesucht. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional