Hockenheim

OB-Wahl Ausschuss fixiert Modalitäten für Kandidatenvorstellung

Bewerbern zweimal auf Zahn fühlen

Der Gemeindewahlausschuss für die Oberbürgermeisterwahl am 7. Juli und die eventuell notwendig werdende Neuwahl am 21. Juli hat am Dienstag im Bürgersaal des Rathauses mit der ersten Sitzung seine Arbeit aufgenommen. Das Gremium legte die Modalitäten für die öffentliche Kandidatenvorstellung fest, die der Gemeinderat beschlossen hat und die die Stadt organisiert. Sie findet am Montag, 24.

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional