Hockenheim

Artenschutz Landschaftserhaltungsverband bietet bedrohtem Hühnervogel idealen Lebensraum im Hockenheimer Rheinbogen / Bislang noch kein Exemplar angesiedelt

Blühfläche soll Rebhuhn ein Refugium geben

Archivartikel

Der Bestand des Rebhuhns ist seit 1970 stark rückläufig. Als Grund gilt die Zerstörung seiner Lebensräume, was wohl auf die Umwandlung der Agrarlandschaft in flurbereinigte und intensiv mit Großmaschinen bewirtschaftete Flächen zurückzuführen ist. Seit 1980 sei der Bestand um 94 Prozent zurückgegangen. Das Rebhuhn, das sich meist am Boden bewegt, ist auf den Menschen angewiesen, der nun

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional