Hockenheim

VHS Kompaktkurse für Schüler in Fasnachts- und Osterferien

Büffeln fürs Mathe-Abi

Zur rechtzeitigen Vorbereitung auf das Abitur 2020 im Fach Mathematik (Allgemeinbildendes Gymnasium) bietet die Volkshochschule in den Faschingsferien einen Kompaktkurs an, der von Montag, 24. Februar, bis Freitag, 28. Februar, jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im VHS-Haus in der Heidelberger Straße 16 a stattfindet. Die Kursgebühr beträgt 105 Euro.

Der Kurs für das Mathematik-Abitur des beruflichen Gymnasiums findet im gleichen Zeitraum von 15.45 bis 18.45 Uhr statt. Auch hier beträgt die Kursgebühr 105 Euro.

Das Abitur im Kernkompetenzfach Mathematik gliedert sich in einen Pflichtteil (ohne Hilfsmittel) und die Wahlteile Analysis und Analytische Geometrie oder Stochastik. Der Kurs dient einer intensiven Prüfungsvorbereitung auf der Basis aktueller Abituraufgaben. Grundlage sind die Lehrpläne des Landes Baden-Württemberg.

Wiederholung in Osterferien

In den Osterferien wird der Kurs für das allgemeinbildende Gymnasium von Dienstag, 14. April, bis Samstag, 18. April, von 9 bis 12 Uhr im VHS-Haus in der Heidelberger Straße 16 a wiederholt. Auch hier beträgt die Kursgebühr 105 Euro.

In Kooperation mit der Mannheimer Abendakademie finden vor Ort in Mannheim weitere Abi-Vorbereitungskurse in den Fächern Englisch und Deutsch statt. Einzelheiten hierzu kann man im Programm 1/20 der VHS Hockenheim nachlesen. vhs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional