Hockenheim

Stadthalle

Bürgerbeteiligung zu „Biblis 4. Gewann“

Archivartikel

Die Stadtverwaltung lädt alle interessierten Bürger am Mittwoch, 12. Dezember, 19 Uhr, in der Stadthalle zu einem Informationsabend zur Bürgerbeteiligung zum Gebiet „Biblis 4. Gewann“ ein. Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Dieter Gummer stehen verschiedene Vorträge über das Gebiet auf der Tagesordnung des Abends.

Die Verwaltung informiert in Vorträgen unter anderem über den bestehenden Bebauungsplan sowie rechtliche und örtliche Gegebenheiten des Gebiets. Dafür ist die mögliche Ansiedlung eines Alten- und Pflegeheims von einem Dritten in der Diskussion. Außerdem werden frühere Standortvorschläge erläutert. Anschließend besteht Raum für Fragen und Anregungen der Bürger. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Informationsveranstaltung wird in Kooperation mit IFOK GmbH durchgeführt, die auch die Moderation übernimmt. Damit möchte die Stadt die im vergangenen Jahr begonnene Kultur der Bürgerbeteiligung im Bereich der Infrastruktur fortsetzen. Die mögliche Ansiedlung eines Alten- und Pflegeheims im Gebiet hat aus sozialpolitischen Gründen Bedeutung für die gesamte Stadt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional