Hockenheim

Pumpwerk Marcel Adam gibt mit „La Fine Equipe“ Kostproben aus seiner neuen CD / Auch Cover-Versionen und traditionelle französische Lieder begeistern

Charme, Witz und Nachdenklichkeit

Archivartikel

Alle anderthalb Jahre kommt er, um im Pumpwerk mit Sprache zu jonglieren. Die Rede ist von Marcel Adam, der auf Deutsch, Französisch oder Lothringer Platt singt und parliert, ohne Mühe von der einen Sprache in die andere wechselt. Der Grenzgänger trat im Trio mit Christian di Fantauzzi (Knopfakkordeon) und Christian Conrad (Gitarre) im Pumpwerk auf. Seine Fans hatte er dabei wie gewohnt im

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional