Hockenheim

Ordensschwester berichtet

Christenverfolgung im Nahen Osten

Archivartikel

Es ist sicherlich keine leichte Kost, die die Ordensschwester Hatune Dogan den Zuhörern bei einer Veranstaltung der Bürgerinitiative "Aufbruch 2016" am Donnerstag, 4. April, 19.30 Uhr, in der VfL-Gaststätte, Waldstraße, zumuten wird. Es geht um die Verfolgung von Christen im Nahen Osten. Schwester Hatune Dogan, syrisch-orthodoxe Ordensschwester und Gründerin der Hatune Foundation, kümmert sich

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional