Hockenheim

Feuerwehr Buch zum Jubiläum zeichnet die Geschichte nach

Chronik der Hilfeleistung

Archivartikel

Die Freiwillige Feuerwehr feiert dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Die Wehr hat mit ihrer Arbeit rund um das Retten, Löschen, Bergen und Schützen viele Menschenleben gerettet und das gesellschaftliche Leben in Hockenheim geprägt, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemeldung.

Das 64-seitige Buch „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hockenheim“ blickt auf die Geschichte von 1869 bis 2019 zurück. Das Buch kann ab sofort für 10 Euro im Bürgerdienst des Rathauses käuflich erworben werden, solange der Vorrat reicht.

Mit spannenden Texten und Bildern porträtiert es die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Dabei kommen interessante Blicke in die Ge-schichte nicht zu kurz. Ein Buch für Kenner der Wehr in Hockenheim und solche, die es noch werden wollen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional