Hockenheim

Im Porträt Musikjournalist und Moderator auf verschiedenen Kulturwellen der ARD zu erleben / Orgelurlaub in Islands Hauptstadt Reykjavik

Claus Fischer nutzt sein Potenzial optimal

Archivartikel

Hockenheim.Natürlich könnte er auch zwischendurch „echt hoggemerisch“ reden, aber vielleicht hätten seine zahlreichen Hörer vom MDR, vom RBB und vom Deutschlandradio dann doch etwas „Hör“-Probleme. Deshalb verzichtet Claus Fischer auf seine „Heimatsprooch“, wenn er in einem der zahlreichen Studios, in denen er arbeitet, zu Gast ist. Seit über zwei Jahrzehnten ist der in Leipzig wohnhafte Hockenheimer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional