Hockenheim

Die Polizei meldet Unfall auf der Talhauskreuzung

Crash fordert zwei Verletzte

Archivartikel

Hockenheim.Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, kurz nach 22 Uhr, wurden an der Kreuzung Hockenheimer Straße/L 722 im Industriegebiet Talhaus beide beteiligte Autofahrer leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 14 000 Euro, wie die Polizei erst jetzt mitteilt.

Ein 49-jähriger Peugeot-Fahrer war von Ketsch in Richtung Hockenheim unterwegs, als er an der ampelgeregelten Kreuzung mit einem aus Richtung Speyer kommenden 25-jährigen Fahrer eines Mercedes kollidierte. Die beiden Fahrer wurden in Kliniken nach Schwetzingen und Speyer eingeliefert. Laut einem Insassen im Mercedes soll der 25-jährige Fahrer bei „Grün“ in die Kreuzung eingefahren sein.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Hockenheim unter Telefon 06205/2 86 00 entgegen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional