Hockenheim

Heimatfilmabend Eberhard Reuß greift für Vorführung im Pumpwerk ins Archiv seiner ehemaligen Filmgruppe / Gaußianer-Team wandelte ab Ende der 1970er Jahre auf den Spuren seiner Vorbilder

Da findet selbst eine Mumie ihr kleinbürgerliches Glück

Archivartikel

Das Stadtjubiläum bietet Gelegenheit, in die Vergangenheit zu blicken – auch, um Perlen der eigenen Geschichte wiederzuentdecken. Der Heimatfilmabend im Pumpwerk am Freitag, 8. Februar, um 20 Uhr bietet gleich doppelte Gelegenheit dazu.

Perle Nummer eins ist die „Filmgruppe Reuß“, die die Super-8-Amateurfilm-Szene Hockenheims in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional