Hockenheim

Kabarett: Thomas Reis präsentiert sich in der Stadthalle als "lebender Cordanzug" mit Programm "Gibt's ein Leben über 40?"

"Da japsen schon die Synapsen"

Archivartikel

Anke Koob

Er glich einem munteren Pannenhelfer in braunem Cord, der dem mit vergnügungswilligen Mittvierzigern besetzten Automobil Hockenheim einen wortgewaltigen Abschleppdienst andiente: "Anderswo ist das ein Brüller!" Endlich! Das Publikum in der Stadthalle hatte die berühmt-berüchtigte Badenerstarre überwunden und applaudierte jenem Manne begeistert, der einsam auf der Bühne aus

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel