Hockenheim

Geschäftsleben Geneviève Gansler und ihr Team machen „Unmögliches“ möglich / Inhaberin bringt Bücher auch mal mit dem Rad zu den Kunden

Das Jahr hat den Stellenwert des Lesens beeinflusst

Archivartikel

Hockenheim.„Also wisse Sie, mei Enkelkind isch jetzt zehn Johr alt und liest so arg gern, was kännt’ isch denn dem zu Weihnachte schenke?“ Zugegeben, man weiß nicht, was „Amazon & Co“ auf diese Frage antworten würde. Geneviève Gansler stellt in solchen Fällen ein paar gezielte kleine ergänzende Fragen und schon weiß die Hockenheimer Buchhändlerin, ob die Enkeltochter gerne Tiergeschichten liest oder der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional