Hockenheim

Kunstverein Mit Ferienkindern im Pumpwerk Bilder gestaltet / Bei der Technik und den Motiven beeindruckt die Vielfalt

Der Fantasie freien Lauf gelassen

Archivartikel

„Ich habe mich dazu entschieden, einen Mond zu malen, der sich im Wasser spiegelt“, erklärt die zwölfjährige Vanessa und taucht ihren Pinsel in dunkelblaue Farbe. Gemeinsam mit fünf anderen Kindern nimmt sie am Ferienprogramm des Kunstvereins teil und malt im Pumpwerk mit Acrylfarbe auf Leinwand. Theresia Gaa und Ursula Keller vom Verein stehen den kleinen Künstlern dabei mit Rat und Tat zur

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional