Hockenheim

„Blue Devils“

Die hohe Kunst; des Anfeuerns

Archivartikel

Interessierte junge Mädchen und Jungs haben am Freitag, 7. Juni, die Möglichkeit, den vielseitigen Sport Cheerleading für sich zu entdecken. Die „Stormy Devils“ („Stürmische Teufel“), das Peewee-Aufbauteam der „Blue Devils“-Cheerleader, veranstalten ein offenes Training von 19 bis 20 Uhr in der Hockenheimer Hubäckerhalle. Das schreibt der HSV in einer Pressemitteilung.

Interessenten der Jahrgänge 2008 bis 2013 können in diesem offenen Training die verschiedenen Facetten des Sports Cheerleading, unter anderem Tanz, Akrobatik, Sprünge und Pyramiden kennenlernen – und dabei eine Menge Spaß haben. Egal ob absoluter Neuling oder erfahrener Cheerleader, Turner, Tänzer – jeder kann am 7. Juni vorbeischauen und hat so die Möglichkeit, im Aufbauteam der „Blue Devils“ die Grundlagen des Cheerleadings spielerisch zu erlernen.

Das Einzige, das Interessenten mitbringen müssen, sind sporttaugliche Kleidung, Sportschuhe und ausreichend Getränke. Auch ohne vorherige Anmeldung dürfen Interessenten vorbeikommen. zg

Info: Unverbindliche Anmeldung an silvana.haasis@gmail.com

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional