Hockenheim

Stadtwerke Valentin Fein ist neuer Abteilungsleiter Strom / Anforderungen steigen durch Energiewende weiter an / Stromnetz in die Zukunft führen

„Die Lichter müssen brennen“

Archivartikel

„Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.“ Dass dieses Sprichwort in Zukunft für die Stadtwerke Hockenheim einmal angewendet werden kann, dies will Valentin Fein (30) unbedingt vermeiden. Derzeit hat der neue Abteilungsleiter Strom (Netze und Anlagen) auch keinen Grund zur Sorge. Die Stadtwerke sind gut aufgestellt und machen sich fit für die Zukunft. Zu dieser Entwicklung soll und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional