Hockenheim

Im Interview Der künftige Oberbürgermeister Marcus Zeitler über seine Pläne für den neuen Dienstort / Kurze Einarbeitungszeit erwartet / Umzug schon im Herbst geplant

„Die Wohnung hab’ ich heute gekündigt“

Archivartikel

Marcus Zeitler legt ein rasantes Tempo vor. Am Tag nach seinem Sieg bei der Oberbürgermeisterwahl hat er seine Wohnung in Schönau gekündigt, um den im Wahlkampf versprochenen Umzug an seinen künftigen Dienstsitz anbahnen zu können. Was er sich bis dahin vorgenommen hat und wie lange er nach vier Monaten Wahlkampf entspannen kann, erklärt er im Interview.

Wie lange hat es heute Morgen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional