Hockenheim

Corona-Folgen Hugo Fuchs und Wolfgang Müller kritisieren Auflagen für Straßenmusik und andere Auftrittsmöglichkeiten / Verwaltung verweist auf Schutz vor Covid-19

Dreht Bürokratie der Szene den Ton ab?

Archivartikel

Hockenheim.Wie breit aufgestellt und hochklassig die Musikszene der Rennstadt ist, haben zuletzt die Konzerte unter dem Motto „Hockenheim Stars Singing Christmas“ und „Songs from Stars in Heaven“ in Kooperation mit dem Hilfswerk des Lions Clubs gezeigt. Dieses Jahr heißt es dank des Coronavirus’ eher „Hockenheim Stars drehen Däumchen“. Umso größer wird der Wunsch, andere Auftrittsmöglichkeiten zu finden.

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional