Hockenheim

Gauß-Gymnasium

Drei junge Männer werfen Scheiben ein

Archivartikel

Dank aufmerksamer Zeugen wurden in der Nacht zum Dienstag drei Jugendliche, die Fensterscheiben des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums in der Schubertstraße mit Steinwürfen beschädigt hatten, schnell gefasst. Bei der Fahndung um kurz vor 2 Uhr nahm die Polizei zwei 16-Jährige fest, die vom Tatort flüchteten. Der dritte, ein 18-Jähriger, wurde kurze Zeit später festgenommen, als er an den Tatort

...

Sie sehen 54% der insgesamt 744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional