Hockenheim

Weltladen "Arche" Eva Schab referiert über Frauen- und Menschenhandel

Durch Zwangsprostitution traumatisiert

Archivartikel

Hockenheim."Im Frauen- und Menschenhandel geht es um viel Geld", betonte Diplom- Psychologin Eva Schab, Leiterin der Beratungsstelle für ausländische Frauen und Mädchen in Ludwigshafen, bei einem Vortrag im Weltladen "Arche". Die Organisation Solwodi (Solidarität mit Frauen in Not) wurde 1987 von der Ordenschwester Lea Ackermann in Kenia gegründet und verfügt heute über 15 Beratungsstellen in fünf

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel