Hockenheim

Fanfarenzug der Rennstadt Bei Ehrungsmatinee mit musikalischen Beigaben verdiente Mitglieder in der Zehntscheune ausgezeichnet

Ehringer dankt mit Solo für die Ehrung

Archivartikel

Nachdem der Fanfarenzug im vergangenen Jahr anlässlich seines 60-jährigen Bestehens die Ehrungen in Form eines Festbanketts durchgeführt hatte, entschieden sich die Verantwortlichen dieses Jahr dazu, eine Ehrungsmatinee zu veranstalten. Dabei fiel die Wahl auf die Zehntscheune, die hierfür freundlicherweise von der Stadt Hockenheim zur Verfügung gestellt wurde. Nach einem Sektempfang eröffnete

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel