Hockenheim

Gauß-Gymnasium Pflege der Streuobstwiese / Hochstämme mit Rindenmulch versorgt / Bauhof stellt Material zur Verfügung

Eifrige Schüler setzen Bäume einer "Frischzellenkur" aus

Archivartikel

Zum Schuljahresende engagierten sich zahlreiche Schüler des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums unter fachgerechter Anleitung von Fachlehrer Roland Mohr für die Streuobstwiese im südlichen Bereich des Gartenschau-Grüngürtels. Nachdem im Frühjahr einige Ersatzpflanzungen im Gehölz vorgenommen wurden, erhielten die noch vorhandenen Hochstämme eine "Frischzellenkur": Mehrere Kubikmeter Rindenmulch,

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional