Hockenheim

Gemeinderat Über einen abrupt endenden Radweg, Kindergartengebühren und den Häckselplatz

Ein "Asphaltkrater" mitten im Wald

Archivartikel

Altlussheim.Recht rege verlief die Mitteilungs- und Fragerunde am Ende der öffentlichen Ratssitzung. SPD-Ratsmitglied Dieter Hoffstätter stellte fest, dass der Radweg im Bereich der früheren Munitionsbunker im Wald ganz abrupt nach einigen hundert Metern ende und nur noch ein "Asphaltkrater" zu sehen sei. Dieser Bereich sei zwar Eigentum des Landesforstbetriebes, man habe aber propagiert, dass dieser

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional