Hockenheim

Ein Dank für spontane Hilfe

Archivartikel

Matthias Mühleisen über eine erfreuliche Tat voll Mitmenschlichkeit

Seinen Besuch in Hockenheim wird Albert Raasch nicht nur deshalb in guter Erinnerung behalten, weil er hier seinen Sohn besucht hat. Es ist vor allem eine gute Tat, die den 88-Jährigen aus Kiel bewegte und in unsere Redaktion führte: „Am Montag, 2. Dezember, traf mich folgendes Missgeschick: Ich verlor auf dem Bürgersteig der Karlsruher Straße meine Brille und bückte mich vergebens. Der Fahrer

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional