Hockenheim

Evangelische Kirchengemeinde: "Junger Frauenkreis" erfuhr viel Wissenswertes über Eugen Roth

Ein meisterlicher Menschen-Beobachter

Archivartikel

Altlussheim. Mucksmäuschenstill wurde es beim "jungen Frauenkreis", als Hans-Dieter Fischer ein Gedichtband von Eugen Roth aufschlug und begann: "Ein Mensch fühlt sich oft verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt". Mit diesem kurzen Gedicht öffnete er seinen 22 gespannten Zuhörerinnen den ersten Einblick in das Schaffenswerk Eugen Roths.

"Ein Mensch", so Hans-Dieter Fischer,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel