Hockenheim

Kulturtreff Pumpwerk Paul Millns gastiert mit Band

Ein Musiker der leisen Art

Archivartikel

Hockenheinm.Er ist ein immer wieder gerngesehener und gehörter Gast im Kulturhaus Pumpwerk: Paul Millns. Nach vier Jahren kommt er am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, mit seinem wunderbaren Sound wieder nach Hockenheim. Seit Jahrzehnten ist der virtuose Pianist auf der Bühne, in den 1960er und 70er Jahren tourte er mit Eric Burdon und Alexis Corner. Er ist ein Musiker der leisen Art, der um seine Person nie viel Wirbel gemacht hat.

Seit seinem umjubelten Auftritt im legendären „Rockpalast“ kann der Sänger und Songschreiber auch in Deutschland auf eine treue Fangemeinde zählen. Mit seinen erstklassigen Begleitern, Butch Coulter an Bluesharp und Gitarre, Vladi Kempf an den Drums und Ingo Rau am Bass und Blues und Soul vom Feinsten feiert der britische Barde 40 Jahre Bandgeschichte.

Karten zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 16 Euro für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte) gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Stadthalle Hockenheim, Telefon 06205/2 11 90), im Kartenshop der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Zeitung in Schwetzingen sowie unter der Ticket-Hotline 06205/92 26 25.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional