Hockenheim

Umweltschutz Der Biologe Uwe Heidenreich sieht die Stadt auf einem guten Weg / Im Innenbereich sollen neue Wohnideen für Entlastung sorgen

„Ein Weiter so darf es nicht geben“

Archivartikel

Nicht nur die Gruppe Hockenheim für Klimaschutz (HfK) der Lokalen Agenda mit ihren Info-Portalen sind sich darin einig, auch für den Biologen Uwe Heidenreich ist die Fertigstellung des HÖP-Projekts ein Quantensprung. Mit ihr seien die Themen Umwelt- und Klimaschutz den Menschen in diesem Jahr ein Stück näher gebracht worden. Auch wenn das Jahr 2020 vom Coronavirus bestimmt worden sei, der

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional