Hockenheim

Eine haarige Angelegenheit

Archivartikel

Zugegeben, es mag mitunter eher etwas unfair sein, wenn man den Kopf des Gegenübers begutachtet und sich die Frage stellt: „Was ist denn eigentlich sein Friseur von Beruf?“ Aber wir leben gerade jetzt in einer coronistischen Zeit, in der manches ausufert – auch der Haarwuchs. Und da überschreitet der beste Haarschnitt seine Grenzen.

„Ihr seht ja aus wie viele Reilinger vor 20 Jahren“,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional