Hockenheim

Salierbrücke Politiker, OBs, Landrat und Einzelhandelssprecher kritisieren Informationspolitik und Vorgehen des Regierungspräsidiums

„Eine Katastrophe für die Region“

Enttäuschung, Kritik an der Informationspolitik des Regierungspräsidiums Karlsruhe und Forderungen an die Länder, die Kommunen in dieser Situation stärker zu unterstützen – das ist das Spektrum der Reaktionen aus Politik, Verwaltung und Handel auf die Nachricht vom Donnerstagabend, dass die Sanierung der Salierbrücke ein Jahr länger dauert.

Daniel Born, SPD-Landtagsabgeordneter:

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional