Hockenheim

Fasnachtszug Leiter des Polizeireviers spricht von deutlicher Zunahme alkoholisierter und gewaltbereiter Jugendlicher / Zwölf Menschen im Krankenhaus

Einer der schlimmsten Einsätze für Manfred Krampfert in 18 Jahren

Archivartikel

Deutlich mehr alkoholisierte und gewaltbereite Jugendliche als in den Vorjahren haben Polizei und Ordnungskräfte im Umfeld des 60. Hockenheimer Fasnachtsumzugs beschäftigt. Das bestätigte der Leiter des Polizeireviers Hockenheim, Manfred Krampfert, im Gespräch mit unserer Zeitung. Von den Beteiligten, deren Identität die Polizei festgestellt hat, kamen rund die Hälfte aus den Bereichen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional