Hockenheim

Nachruf Letzter jüdischer Zeitzeuge Ernst Brummer 94-jährig in Paris verstorben / Viele Erinnerungen an Gemeinde mit dem Arbeitskreis Jüdische Geschichte geteilt

Er ist immer ein „Hoggemer“ geblieben

Archivartikel

Der letzte jüdische Zeitzeuge Hockenheims, der ehemalige „Hirschsträßler“ Ernst Brummer, ist im Alter von 94 Jahren in Paris verstorben. „Der Arbeitskreis Jüdische Geschichte hat einen guten Freund, Ratgeber und wohl besten Kenner der jüdischen Geschichte Hockenheims verloren“, schreiben Felicitas Offenloch-Brandenburger und Klaus Brandenburger in einer Pressemitteilung. Brummer starb ihren

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional