Hockenheim

Projektladen „Der kleine Weihnachtsmarkt“ in der Eisdiele Italia schließt früher als geplant / Viele Produkte mussten nachbestellt werden / Erlös für die Lebenshilfe

Erfolg für adventliche Ausstellung

Archivartikel

Hockenheim.Eine Woche früher als geplant, hat der „kleine Weihnachtsmarkt“ in der Eisdiele Italia die Türen geschlossen. Dankbar schauen die Initiatorinnen Uschi Hummel, Esther Kraus, Ute Schestag und Carmen Hütt auf die zwei vergangenen Wochen zurück. Die Waren, die sie für zwei bis drei Wochen eingekauft hatten, gingen in der ersten Woche schon zur Neige. Eiligst wurde nachbestellt. Kaum war manche

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional