Hockenheim

Im Interview Musikschul-Dozent Jens Kreft über die Band Echtzeit und das zehnte Newcomerfestival „Bands on Fire“ / Mit New Project und Free2Play im Pumpwerk

„Es geht auch ums Know-how der Bandarbeit“

Archivartikel

Jungen Menschen wird zuweilen ein Mangel an Ausdauer oder Durchhaltevermögen nachgesagt. Jens Kreft kann da spontan ein Gegenbeispiel nennen. Die Band Echtzeit, die er als Dozent an der Musikschule Hockenheim betreut, gibt es seit fast eineinhalb Jahrzehnten, und das Minifestival „Bands on Fire“, mit dem sich die aktuelle Besetzung unter möglichst professionellen Bedingungen vorstellt, feiert

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional