Hockenheim

Expertenwissen „app-solut“ out

Matthias Mühleisen zu Vor- und Nachteilen von Smartphones

Nein, ich bin nicht gegen Fortschritt und betrachte neue Technologien keineswegs als Teufelszeug. Das bedeutet aber nicht, dass ich alle Nachteile übersehe, die der moderne Schnickschnack mit sich bringt.

Und ich rede nicht vom grotesken Anblick eines Eisenbahnwaggons, in dem drei Viertel der Passagiere in ein Kästchen von der Größe einer Zigarettenpackung starren oder von der steigenden Unfallgefahr auf Bürgersteigen, auf denen immer mehr Passanten maximal ein Auge auf Hindernisse in ihren Laufwegen haben, schon gar nicht auf menschliche.

Hier geht es vielmehr um den Verlust von Anerkennung und Respekt – vor Wissen, Kenntnissen und Erfahrung. Vor nicht allzu langer Zeit konnte noch auftrumpfen, wer nach 10 Sekunden Spielzeit zuverlässig Titel und Interpret eines Musikstücks im Radio nennen konnte. Heute ersetzt die Aktivierung einer Smartphone-App wie „Shazam“ das umfassende Archiv im Hirn!

Sie haben sich mühsam sämtliche Städte und Landkreise eingeprägt, die sich hinter bundesdeutschen Kfz-Kennzeichen verbergen? Pech gehabt, heute kann das dank „Kennzeichensammler“ und Co. jeder Grundschüler! Und keine noch so detaillierten Geografiekenntnisse können einer Navigations-App das Wasser reichen.

Wer herausragen will, muss sich also ein anderes Feld suchen – vielleicht exotisches Verhalten? Einfach mal als Einziger ohne Gerät vorm Gesicht rumlaufen!

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel