Hockenheim

Zehntscheune Indianer- und Westernausstellung ist an diesem Wochenende zu sehen

Exponate aus dem Wilden Westen

Archivartikel

Der Förderverein Karl-May-Haus "Silberbüchse" präsentiert heute und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, in der Zehntscheune ausgewählte Exponate seiner Indianistik- und Westernsammlung.

Seit 2009 sind rund 5000 Exponate dieser einmaligen Sammlung im Besitz des Vereins "Silberbüchse". Als Förderverein für das Geburtshaus des Abenteuerschriftstellers Karl May hat er sich die

...
Sie sehen 50% der insgesamt 773 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional