Hockenheim

Amtsgericht 52-Jährige hatte Auto in Wasserturmanlage touchiert / 1200 Euro Geldstrafe verhängt

Fahrerflucht: Frau muss einen Monat Führerschein abgeben

Archivartikel

Es muss nicht gleich „Teufels Küche“ sein, aber die „Mühlen der Justiz“ können auch schmerzen. Dies musste am Montag eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Hockenheim vor dem Amtsgericht Schwetzingen erfahren.

Sie war von der Staatsanwaltschaft Mannheim angeklagt worden, im März dieses Jahres in der Hockenheimer Wasserturmanlage einen anderen Pkw touchiert und sich anschließend von der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional